1
2
3
4
5

Fortgeschrittene Seeräuber und Jugendschwimmer

 

Seeräuber

Fortgeschrittene 1 für Kinder, die bereits das „Seepferdchen“ haben.
In diesem Kurs wird das Gelernte gefestigt. Die Schwimm-Technik wird verfeinert und die Schwimm-Ausdauer geschult. Neben lustigen Wasserspielen stehen das Tief- und Weit-Tauchen, Springen (Kopfsprung und Sprung vom Startblock), Gleiten und das Brustschwimmen im Mittelpunkt dieses Kurses. Erste Übungen für das Rückenschwimmen werden eingeführt.
 
Ziel dieses Kurses ist der Erwerb des „Seeräuber“-Abzeichens.

Der Kurs besteht aus 9 Unterrichtseinheiten je 45 min

Seeräuber
Seeräuber
 
 
 

 
 

Jugendschwimmer

Fortgeschrittene 2 für Kinder ab 5 Jahre mit dem "Seeräuber"-Abzeichen
In diesem Fortgeschrittenen-Kurs üben die Kinder für das Jugendschwimmabzeichen in Bronze. Mindestvoraussetzung ist das „Seepferdchen“. Neben Technikverbesserung und Ausdauertraining stehen Sprünge vom Beckenrand und Startblock sowie vielseitige Tauchübungen auf dem Plan.
Das Rückenschwimmen wird technikgerecht eingeführt und trainiert. Erste Vorübungen zum Brustkraul stehen auf dem Programm.

Ziel ist das Jugendschwimmabzeichen in Bronze.

Mit dem Jugendschwimmabzeichen in Bronze ist der Schwimmer befähigt, "ohne ständige Aufsicht" zu schwimmen. Früher nannte man das Abzeichen deshalb "Freischwimmer". Die Kinder sind dann in der Regel sichere Schwimmer.

Der Kurs besteht aus 9 Unterrichtseinheiten je 45 min.

Jugendschwimmer
Jugendschwimmer
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen