1
2
3
4
5

Anforderung für das
Jugendschwimmabzeichen Gold

 

Leistungsanforderungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Minuten schwimmen, in dieser Zeit sind mindestens 800m zurückzulegen, davon 650m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 150m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne festhalten) --> Rückenlage ist mit dem Kraul-Beinschlag und Wechselarmzug zu absolvieren (Rückenkraul)
  • Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 75 Sekunden
  • Startsprung und 25 m Kraulschwimmen
  • 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückenkraulschwimmen
  • 10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand)
  • Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen von 3 kleinen Tauchringen aus ca. 2 m tiefem Wasser
    innerhalb von 3 Minuten in höchstens 3 Tauchversuchen
  • Sprung aus 3 m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
  • Kenntnis der Baderegeln, Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung und einfache Fremdrettung)

Jugendschwimmabzeichen Gold
Gold
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen